Vorstellung des letzten Kurzgeschichtenbandes Thorgard von Judith M. Brivulet

Vor etwa einer Woche habe Ich einen Beitrag veröffentlicht in dem Ich Dir die Kurzgeschichten Reihe bzw. bessergesagt die ersten drei Bände der Kurzgeschichten Reihe Thorgard von Judith M. Brivulet vorgestellt habe. Heute möchte ich dir auch den vorerst letzten Band der Reihe vorstellen. Hier findest du den ersten Beitrag. Infos: Autorin: Judith M. Brivulet Seitenzahl: 52

Kaufen*:

Klappentext:

Esmanté ist glücklich, denn Thorgard wird vielleicht in die Stadtwache von Griana Aileach aufgenommen. Eine gemeinsame Zukunft rückt in greifbare Nähe. Ausgerechnet jetzt schickt Königin Etima sie zusammen mit ihren Kameraden nach Kath, um das Sonnenkraut von den legendären Träumern zu kaufen. Was als einfacher Auftrag beginnt, entwickelt sich rasch zu der größten Herausforderung, vor der Esmanté bisher stand. Ein Meeresriese, Piraten und ein Kampf auf Leben und Tod – das neue Abenteuer von Esmanté und Thorgard verspricht spannende Lesezeit!



Auch dieser Band hat mir sehr gut gefallen. Man erfährt doch einiges über diese Welt und die Charakter. Es war wunderbar wieder zurück in Esmantés Jugend zu reisen um Sie und Tiranorg auf diese einzigartige Weise wieder zu treffen und kennen zu lernen. Besonders da ich direkt im Anschluss nach beenden des Buch zu dem dritten Band der Tiranorg Saga gegriffen habe und dieses momentan meine Aktuelle Lektüre ist.

Ich kann leider nicht allzu zu viel über das Buch verraten da ich sonst spoilern würde, allerdings kann ich eine große Empfehlung für aussprechen. Und dass nicht nur für die Thorgard Reihe sondern auch für die Tiranorg Saga. Eine schöne Ergänzung für alle Fans und für alle die noch nichts von Tiranorg und Esmanté gehört haben.

Meine Rezensionen zu Band 1 und 2 habe ich ebenfalls hier veröffentlicht. Du findest Sie Hier und Hier.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen