top of page
  • alsbuecher

Rezension zu Drachenbrut von Naomi Novik

Infos: Titel: Drachenbrut Autorin: Naomi Novik Verlag: Blanvalet Seitenanzahl: 481

Klappentext:

Als die HMS Reliant eine französische Fregatte aufbringt, kann Captain Will Laurence noch nicht ahnen, wie sehr sich sein Leben bald schon ändern wird. Denn die Fregatte hat eine höchst kostbare Fracht an Bord: ein noch nicht voll ausgebrütetes Drachenei, dem schon bald eine jener sagenhaft mächtigen Flugkreaturen entschlüpfen wird. Will Laurence weiß um seine Pflicht: Er muss dem Drachen einen Namen geben und so der lebenslange menschliche Begleiter dieses Geschöpfes werden. Auch wenn das bedeutet, dass er die Planken seines geliebten Schiffes für immer verlassen und sich in die Lüfte erheben muss – als ein Feuerreiter Seiner Majestät …

 

Ich muss zugeben bevor ich das Buch überhaupt aufgeschlagen habe war ich schon etwas skeptisch. Das Buch war in einem Buchabo enthalten und ich hatte zuvor noch nie etwas davon gehört. Nach wenigen Seiten jedoch hat "Drachenbrut" mich voll und ganz in seinen Bann gezogen. Der Schreibstil von Naomi Novik ist einfach und zugleich unfassbar fesselnd. Sie hat es geschafft das ich die Skepsis ganz schnell vergessen habe und nicht mehr aufhören wollte zu lesen.

Ich muss zugeben, auch wenn Drachen aktuell wieder sehr im Hype sind habe ich bisher noch nicht allzuviele Bücher über diese Kreaturen gelesen. Temeraire hatte es mir ganz schnell angetan und auch die anderen Drachen und ihre "Fähigkeiten" haben mir gut gefallen. Besonders ins Herz geschlossen habe ich auch die tiefe Freundschaft die sich zwischen Temeraire und Laurence entwickelt.

Ebenfalls gut gefallen hat mir die Einbindung von geschichtlichen Fakten in die Fantasy Story. Genrell empfand ich die Geschichte als sehr spannend und durchdacht.


Bisher habe ich mir den zweiten Band zwar noch nicht gekauft, habe das aber ganz fest vor und freue mich schon darauf zu alt bekannten Charakteren zurückzukehren und mit ihnen neue Abendteuer zu erleben. Top Fantasy Geschichte die ich definitiv weiterempfehlen kann!

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page