Rezension zu Cat & Cole von Emily Suvada

Infos: Titel: Cat & Cole die letzte Generation Autorin: Emily Suvada Verlag: Planet Verlag

Seitenanzahl: 481

Kaufen*: Cat & Cole die letzte Generation

Klappentext:

1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA.


Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta.

Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus!

Die Thematik des Buches hat mich tatsächlich öfter immer mal wieder an die jetzige Situation erinnert. Weswegen es mir zu anfangs auch schwerer viel in diese phantastische Geschichte hinein zu finden. Das Cover ist schön und im nachhinein wurde mir erst bewusst was diese Farbexplosion genau darstellen soll. Schön dass sich dieses Detail so versteckt hat.


Dadurch das mich das Buch von der oberflächlichen Thematik her immer wieder an die aktuelle Pandemie erinnert hat, hat es mich sehr schockiert wie weit die Menschen tatsächlich für ihr eigenes Überleben gehen würden. Und ich denke dass es wahrscheinlich realer ist als ich zuerst angenommen hatte. Diese Geschichte enthält sehr viel Spannung und drastische Wendungen. Immer wenn man denkt man hat eine kurze Verschnaufpause folgt gleich zunächst ein unerwartetes Ereignis. Die Protagonisten haben alle ihre Ecken und Kanten was sie umso sympathischer macht. Auch die Idee ist wirklich gut umgesetzt worden. Ich kenne bis jetzt kein ähnliches Buch. Ein großes Lob für diese Originalität an die Autorin. Einzig und alleine der Technische Aspekt war manchmal etwas zu viel und kompliziert. Hinzukommt das wirklich grandiose World bzw. Zukunftsbuilding. Emily Suvada erschafft eine atemberaubende reale Zukunft. Es ist erschreckend zu sehen was der Menschheit passiert ist und wie realistisch die Umsetzung wirkt.

Ich bin wahnsinnig gespannt was in Band 2 noch alles passieren wird. Was mich angeht kann ich mir kaum vorstellen dass der zweite, abschließende Band das ganze noch einmal toppen kann. Über eine Überraschung und keine Enttäuschung hoofe ich. Für diesen Band aber geht eindeutig eine Empfehlung raus. Abenteuerliche und spannungsgeladene Lesestunden sind garantiert.


39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen