Rezension zu A Reason to Stay von Jennifer Benkau

Infos: Titel: A Reason to Stay Reihe: Liverpool Reihe 1 Autorin: Jennifer Benkau Verlag: Ravensburger Verlag

Seitenzahl: 480 Hörbuchstunden: 13,45 Stunden Kaufen*:

Klappentext:

Irgendwo ankommen, nicht mehr weglaufen und vor allem: nie wieder in ihrem alten Auto schlafen. Nichts wünscht sich Sibyl, genannt Billy, mehr, als endlich ein Zuhause zu finden. Was sie gar nicht braucht, ist noch mehr Chaos in ihrem Leben – bis sie Cedric buchstäblich in die Arme läuft. Mit dem schiefen Lächeln, dem

trockenen Humor und der entwaffnenden Ehrlichkeit berührt er etwas in Billy, das sie verloren glaubte. Doch die Gerüchte, die man auf dem Liverpooler Uni-Campus über ihn erzählt, entsprechen der Wahrheit: Cedric verbringt nie mehr als eine Nacht mit einer Frau. Als Billy den Grund erfährt, weiß sie, dass sie sich von ihm und seiner Dunkelheit fernhalten sollte. Nicht nur zu ihrem Schutz, sondern auch zu seinem …


Ich habe dieses Buch als Hörbuch gehört und möchte somit auch auf die Aspekte des Hörbuch eingehen.

Das Cover welches bei Buch und dem Hörbuch identisch sind, ist schlicht gehalten und wirkt mit seinen hellen, leichten und freundlichen Farben sehr angenehm und stimmig auf mich.

Auch die Sprecher, welche für mich sehr wichtig sind damit mir ein Hörbuch gut gefällt und es für mich eine Freude ist dieses zu hören, waren gut eingesetzt und machten es mir leicht dem Hörbuch mit Freude zu folgen.

Das Buch wird aus der Sicht von Billy (gesprochen von Marin Ulrich) und Cedric (gesprochen von Julian Mill) erzählt. Besonders angenehm fand ich die Stimme und Erzählweise von Julian Mill. Er schaffte es sehr gut die Emotionen zu transportieren und ein kleines Highlight war für mich immer das "singen" der Songs aus Cedrics Kopf. An die Erzählweise von Marin Ulrich musste ich mich etwas länger gewöhnen kam dann aber super damit zurecht.


Vor allem die Charaktere waren sehr gut gelungen. Man merkte sowohl den Haupt- als auch den Nebencharaktere eine gewisse tiefe an. Ich möchte die Charaktere sehr gerne und konnte sympathie für sie empfinden. Auch die Stimmen der Sprecher verleihen den Charakteren ein gewisses etwas.

Die Romantische Beziehung der beiden wird auch schön geschildert, ist für mich nachvollziehbar und wunderschön gemacht. Man spürt das knistern zwischen den beiden bei jedem einzelnen Wort.


Abschließende kann ich dieses Buch nur loben. Es gefällt mir sehr gut und auch die ernste Thematik kommt dabei sehr gut rüber. Ich freue mich schon sehr darauf weiteres von der Autorin zu lesen bzw. zu hören. Dieses Hörbuch kann ich nur weiterempfehlen!

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen